Ganztagsschule - der Sportverein als Partner
Sportforum: „Unsere Sportvereine als Partner der Ganztagsschule“
 
Die Zahl der Ganztagsschulen ist in diesem Schuljahr auf über 1.150 in Niedersachsen angestiegen und somit ist jede 3. Schule bereits im Ganztagsbetrieb. Für die Schüler bedeutet dies, dass sie sich an mehreren Tagen bis 17.00 Uhr in der Schule aufhalten. Das hat Folgen für den Vereinssport, da ein nachmittägliches Vereinstraining kaum mehr möglich ist. Außerdem werden die Sporthallen durch die Schulen länger in Anspruch genommen, so dass es zu Engpässen beim Trainingsbetrieb kommt. Die Schulen haben grundsätzlich als Erste das Zugriffsrecht auf kommunale Sportstätten.

Diese Entwicklung der letzten Jahre nehmen wir zum Anlass, in einem Sportforum zu informieren, zu sensibilisieren, erfolgreiche Kooperationsmodelle vorzustellen und zukünftige Maßnahmen zu initiieren. Im Dialog zwischen Schule und Sportverein sind kreative und partnerschaftliche Lösungen anzustreben, die der KreisSportBund Ammerland fachlich zu unterstützen bereit ist.

Diese Infomation beantwortet viele der sich stellenden Fragen:
Ganztagsschule - häufig gestellt Fragen

Den Einführungsvortrag des LSB Niedersachsen können Sie hier einsehen.

Hier die ersten Fotos der Veranstaltung des KSB Ammerland vom 15.11.2010:











 

Termine

Qualifix-Lehrgang:
"Haftung, Teil 1"
Datum: Do., 8.02., 18-21 Uhr
Referent: Torsten Albrecht, Apen
Anerk.: 4 LE Vereinsm.-Lizenzverl.  Kosten: 10 Euro

ÜL-C Fortbildung: 
"deepWORK meets bodyART"        Inhalt: funkt. Körpertraining            Datum: Sa., 27.1., 10-12.15 h     Referent: Ralf de Vries, Papenb.    Anerk.: 3 LE zur ÜL-C Lizenzv.     Kosten: 10 Euro


SAVE THE DATE:
7. Frauensporttag
Datum: So., 27.05.2018

3. KERLgesundsporttag
Datum: So., 02.09.2018


Wir bewegen unsere Region!