Home



Frauensporttag 2018:

HIER erfahren Sie alles

Wichtige zum Frauensporttag 2018.


A U S G E B U C H T!


Leider keine Anmeldung mehr möglich!












Sportlerehrung auf höchstem Niveau


Leichtahtletik, Fußball und
Boßeln räumen in der Bad
Zwischenahner
Wandelhalle
die Siegerpokale a
b. Bei der
20. Sportlerwahl des Jahres
wurden knapp 3500 Stimmen
auf fünf Sportlerinnen, fünf
Sportler und fünf Mannschaften
verteilt.


...den ganzen Bericht lesen...




KSB Ammerland und Wesermarsch
treffen Reinhard Rawe

 

Der KSB Ammerland hat kürzlich seine Klausurtagung in der Akademie
des Sports beim Landessportbund in Hannover abgehalten. Zu Anfang
der Sitzung kamen die Kollegen vom Kooperationspartner aus der
Wesermarsch dazu. Grund dieser gemeinsamen Tagung am Freitag-
nachmittag war eine Unterredung mit Herrn Rawe, seines Zeichens
Vorstandsvorsitzender des Landessportbundes.

In einer guten Informationsrunde klärte Herr Rawe die anwesenden
Vorständler über die Beitragsstruktur der Sportbünde in einer Gegen-
überstellung der aktuellen Beitäge und der geplanten Struktur auf.
Weiterhin wurde über inhaltliche und politische Perspektiven des
LSB gesprochen.

Die Vorstandsmitglieder aus dem Ammerland und der Wesermarsch
erläuterten Herrn Rawe auch ihre Sorgen und Nöte zu der vielfältigen
Arbeit an der Basis. Ein gemeinsames Foto zum Abschluß war
natürlich obligatorisch.



Gemeinsames Abschlußbild

 

H. v. l. : Wilfried Fugel (Wesermarsch), Stefan v. Aschwege (Ammerland),
Ties Plate (Sportregion), Dieter Schwengels (Ammerland), Jochen Homann (LSB)
M. v. l. : Wilhelm Funk (Ammerland), Hergen Fröhlich (Sportregion), Manfred
Neumann (Wesermarsch), Peter Büsching-Czerny (Wesermarsch), Reinhard
Rawe (LSB)
V. v. l. : Bodo Dillhöfer (Ammerland), Svenja Jonas (Ammerland), Torsten Böning
(Wesermarsch), Monika Wiemken (Ammerland), Daniela v. Essen (Ammerland)

 

Bild und Text
Axel Eickhorst

Pressewart KSB Ammerland




FWD im Sport zum 01.08.2018 beim KSB Ammerland

Der einjährige Freiwilligendienst beim KreisSportBund Ammerland vermittelt
einen umfangreichen Einblick in den organisierten Sport. Es bietet die Ge-
legenheit, Erfahrungen bei der Organisation und Durchführung von kleinen
und großen sportlichen Events zu sammeln. Diese Stelle ist ideal für junge
Menschen, die für ihren beruflichen Werdegang vielfältige Erfahrungen bei
der Organisation und Durchführung von Projekten sammeln und den Büro-
alltag einer Geschäftsstelle kennen lernen möchten. Zusätzlich fallen Auf-
gaben für den Kooperationspartner Gymnasium Westerstede – Europa-
schule an.

Die ganze Ausschreibung lesen:


Ausschreibung FSJ 2018




Sportschau in Bad Zwischenahn vom Feinsten  

 

Am Sonntag, 12. November zog es bei schaurigem Herbstwetter viele Sportgruppen und deren Anhänger in die Turnhalle am Schulzentrum in Bad Zwischenahn.

Der Kreissportbund Ammerland veranstaltet in jedem Jahr unter der Leitung von Monika Wiemken seine Sportschau, hier haben die Vereine die Gelegenheit, ihre Turn-, Tanz-, und Showgruppen zu präsentieren.

10 Gruppen aus acht Vereinen nutzten die Gelegenheit, ihren Sport zu zeigen. Alle hatten sich fein rausgeputzt, tolle Kostüme entworfen und auch ein besonderes Thema in die Vorführung gepackt. ...den ganzen Bericht lesen...



News

SAVE THE DATE:
3.
KERLGESUND - Sporttag
Datum: So., 02.09.2018

Termine

ÜL-Fortbildung in WST:

"3x15" (Krafttrainingsmeth.)      Datum: 26.5., 9-13 o. 14-18 h
Ref.: Janina Thießel, Lüneb.
Anerk.: 5 LE ÜL-B Lizenzverl.
Kosten: 10,00 €

Wir bewegen unsere Region!